Vetscreen - das THP Labor

Das Tierheilpraktikerlabor VETSCREEN besteht seit 2003 und bietet die klassischen Laborverfahren für die Naturheilpraxis an. Unser Spektrum umfasst die Untersuchung von Porbenmaterial wie Blut, Urin, Kot, aber auch Geschabsel, Tupfer oder Haarproben. Wir prüfen Organparameter im Blut wie Leber- und Nierenwerte, führen mikrobiologische und parasitologische Untersuchungen durch oder weisen Infektionserreger direkt nach.

 

Labordiagnostik hat sich auch in der Naturheilkunde als Diagnostikverfahren etabliert, dennoch wird der Einstieg in diese Sparte oft als problematisch empfunden. Gerne übernehmen wir da die Mittlerrolle, sind kompetenter Gesprächspartner für Tierheilpraktiker zu Fragen nach Auswahl des geeignetsten Tests, der Interpretation vorliegender Befunde oder zur Planug eines weiteren Vorgehens. Wir stehen unseren Tierheilpraktikerinnen und Tierheilpraktikern mit unserem umfangreichen Know-How gerne zur Seite.

 

Bei keimbelasteten Krankheitsbildern von Darm, Haut und Urin bieten wir einen individuellen therapeutischen Ansatz durch die Verarbeitung der isolierten Keime zu Autonosoden.